Drucken

Größenberater Damen

Größenberater Damen

So finden Damen die richtige Konfektionsgröße

Ein perfekt sitzendes Kleid bringt weibliche Formen zur Geltung, die richtige Hose kann einen tollen, knackigen Po zaubern, doch es ist gar nicht so leicht, im Größen-Dschungel den Überblick zu behalten. Unsere Größentabelle für Damen bringt Klarheit ins Dickicht aus landesspezifischen Unterschieden und Normlängen. Kennen Sie Ihre Körpermaße? Anhand Ihrer eigenen Messungen und unserer Größentabelle finden Sie ganz leicht die Konfektionsgröße, die (zu) Ihnen passt.

Korpermasse_Frauen_1_by_TrendAccs

Die Zahlenangaben der europäischen Konfektionsgrößen basieren auf dem Brustumfang in cm.
-> Faustformel für Frauen: Konfektionsgröße = Brustumfang geteilt durch 2 cm minus 6  (Beispiel: Brustumfang 88 cm : 2 cm - 6 = Konfektionsgröße 38​)

Normalgrößen
Normalgrößen sind die ideale Wahl, wenn Ihre Körperhöhe zwischen 1,65 und 1,72 m liegt. Die Spanne bei den Normalgrößen reicht von Konfektionsgröße 32 bis 62.

Kurzgrößen
Kleider, Jacken und Mäntel in Kurzgröße passen Ihnen am besten, wenn Sie kleiner als 1,65 m sind. Dann kommen die Konfektionsgrößen 16 bis 29 für Sie infrage.

Langgrößen
Wenn Sie größer als 1,72 m sind,
 sollten Sie Kleidung in Langgrößen wählen, damit z.B. knielange Kleider nicht zum Minidress werden. Langgrößen beginnen bei Größe 68 und enden bei Konfektionsgröße 116.

Grossentabelle_Damen